Zum alten Kelterhaus

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

KINO-im-KELTERHAUS

"KINO-im-KELTERHAUS"

Sa., 01.02.2020

Y U L I

Film-Beginn: 19.30 Uhr

(ab 19 Uhr: Film-DVD-Verlosung)


Die "Kinowerkstatt Alsheim" zeigt Ihnen einen ausgewählten Film im ZAK-Gewölbekeller

YULI

2018 ‧ Drama/Musik

 

Der Film zeigt die Biographie des kubanischen Tänzers Carlos Acosta,

eine Legende in der Welt des Tanzes.

Als erster schwarzer Balletttänzer trat er in einigen der größten Rollen des Ballett auf.

Doch er ist ein Tänzer, der nicht Tanzen wollte.

 

***

Alle Filme werden stets vorab durch die Vereinsmitglieder der Kinowerkstatt Alsheim ausgewählt

und Ihnen im Gewölbekeller des ALTEN KELTERHAUS an der dafür extra vorgesehenen großen Leinwand vorgespielt.

 

Der ZAK-Getränke-Service findet vor und stark eingeschränkt während der Kino-Vorstellung statt.

Zur eingespielten "Film-Pause" (nach etwa der Hälfte des Filmes) werden Ihre Speisen-Wünsche wieder bedient.

===

Zur Idee der "Kinowerkstatt Alsheim" lesen Sie hier ein Interview mit Dr. Seidel in der WZ:

http://www.wormser-zeitung.de/lokales/vg-eich/alsheim/das-publikum-soll-sich-wohlfuehlen_16391385.htm

http://www.wormser-zeitung.de/lokales/vg-eich/alsheim/kinowerkstatt-in-alsheim_16564693.htm

 

+++PRESSESTIMMEN+++

Besondere Filme mit einem anspruchsvollen Inhalt zu zeigen oder einfach nur gute Unterhaltung zu bieten – das sind die Ziele der Alsheimer Kinowerkstatt, eine saisonale Kinoinitiative, die von Oktober bis März Filme im Abend- und einem speziellen Kinderprogramm zeigt. Mitbegründer Ulrich Seidel betont, dass es kein kommerzielles Kino ist, sondern die Filme werden mit einem normalen Beamer auf einer Leinwand vorgeführt. Es sind Filme, die in den vergangenen zwei bis drei Jahren gelaufen sind. Sie sollten möglichst noch nicht im Fernsehen gewesen sein.

Der Schwerpunkt liegt auf europäischem Kino, aber auch afrikanisches Kino wurde schon gezeigt. Bevorzugt werden Filme, die einen gewissen Charme haben, die vielleicht etwas skurril sind. Aber auch politischere, schwere Kost ist dabei. Auf jeden Fall wenig Mainstream.

Die Filmvorführungen der Kinowerkstatt finden im ZAK - Zum Alten Kelterhaus in Alsheim statt, in einem Gewölbekeller, in den etwa 65 Menschen hineinpassen. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Die Kinokarten erhalten Sie über die zwei Vorverkaufsstellen Radio Schöfer und Goldberg-Apotheke in Alsheim sowie jederzeit zu den Öffnungszeiten und in ausreichender Anzahl über die Abendkasse des ZAK.

***

ZAK-Gastronomie-Öffnung: 17 Uhr

Beginn der Kino-Veranstaltung mit Verlosung: ab 19 Uhr


Das *ZAK* hält stets ausreichend Kino-Karten für Euro 5,- an der Abendkasse für Sie bereit!


Rufen Sie uns gerne an unter: Tel: 06249-5702